GAYKOLIFE V82 – Erfüllt die Anforderungen der KfW und EnEV 2014

Die neue Fenstergeneration von GAYKO

Machen Sie Ihr Gebäude zukunftsfähig.

Sie wollen bauen oder renovieren? Sie setzen auf hohe Energieeffizienz und wollen großzügige Fensterflächen realisieren? GAYKOLIFE V82 Fenster überzeugen mit klarer, zeitloser Geometrie. Die moderne Profilkonstruktion mit einer Bautiefe von 82 mm und bis zu drei umlaufenden Dichtebenen hält Lärm, Feuchtigkeit und Zugluft ab. Bereits bei GAYKOLIFE V82AD überzeugt die neue Fenstergeneration mit herausragenden Eigenschaften, die neuen Anforderungen an Wärmedämmung, Schallschutz und Sicherheit sicher erfüllen. Wärmeschutz auf höchstem Niveau bietet das GAYKOLIFE-PASSIV V82MD Fenster mit thermisch getrenntem Stahl und Schaumkern. Energieoptimierte Dämmwerte sorgen sofort für mehr Behaglichkeit in Ihrem Zuhause. Wann setzen Sie auf das Fenster der Zukunft?

Der Super-Wärmeschutz von GAYKO

Thermisch Trennung mit GAYKOTGS

Der Stahlkern im Flügel- und im Rahmenprofil wird thermisch in zwei Hälften geteilt, wodurch Wärmebrücken verringert werden. So lässt sich gesunder Wärmeschutz bis zum Passivhaus realisieren.

Hocheffiziente Verglasung – GAYKO-Thermotec 0,4
Der 3-Scheiben-Aufbau mit Kryptongasfüllung erreicht den hervorragenden Ug-Wert 0,4 W/(m2K). Die spezielle Beschichtung (mit Sonnenbrilleneffekt) sorgt für eine gute Klimatisierung der Wohnräume im Sommer und für weniger Energieverlust im Winter. Und das bei niedrigem Gesamtenergiedurchlassgrad (g = 37 %) und hoher Lichtdurchlässigkeit (LT = 56 %). Die „Warme Kante“ im Scheibenzwischenraum dient der Reduktion von Wärmebrücken und vermindert die Schwitzwasserbildung am Scheibenrand.

Entdecken Sie unsere Komfort-Ausstattung

live82

mover_fenster1
Niveauschaltsperre
sorgt für angenehm leichtes Schließen des Fensterflügels und beugt einer Fehlbedienung des Fensterflügels vor.
mover_fenster2
Selbstsperrender Griff
erschwert durch einen patentierten Sperr-Mechanismus ein unbefugtes Verschieben des Fensterbeschlages von außen.
mover_fenster3
Zuschlagsicherung/Kippbegrenzung
verhindert, dass ein gekipptes Fenster durch einen Windstoß oder durch Zugluft von alleine zuschlägt.
(Kippbegrenzung in zwei Stufen einstellbar)
mover_fenster4
Sicherheits-Schließstücke
Die Verschraubung der Schließstücke im Fensterrahmen erfolgt dank GAYKOESP kraftschlüssig im Stahl und den massiven Hart-PVC-Schienen.
mover_fenster5_2
GAYKOESP
Extrem Stabile Profilverschraubung und verstärkte Scharniere bewirken eine vierfach höhere Belastbarkeit gegenüber herkömmlichen Fenstern.
mover_fenster6
„Warme Kante“
vermindert das Abwandern der Wärme und reduziert deutlich die Feuchtigkeitsbildung im Randbereich der Glasscheiben.